Eibach Aktiv wendet 12.000 € für die Weihnachtsbeleuchtung auf

Das Motto heißt „Eibach leuchtet“ – die Aktion nennt sich „Sterne für Eibach“. Was viele nicht wissen: Nicht die Stadt Nürnberg sorgt für die stimmungsvolle Beleuchtung in unserem Stadtteil, sondern die Werbegemeinschaft Eibach Aktiv e.V.

Für die Organisation und Finanzierung sind der Vorstand und die Mitglieder des Vereins verantwortlich. Bislang sorgten 75 Sterne für eine festliche Stimmung in der Hafenstraße und Eibacher Hauptstraße. Hierfür wird auch ein erheblicher finanzieller Aufwand betrieben. Für Ersatzteile und die laufende Instandhaltung waren im Jahr 2012 ca. 2.100 € aufzuwenden, die Montage und Demontage der Sterne steht mit ca. 5.500 € zu buche.

Die Stromkosten konnten im vergangenen Jahr durch die Umrüstung auf energiesparende LED-Leuchtmittel um 90 % auf 150 € gesenkt werden. Mit den Mitgliedsbeiträgen und Spendeneinnahmen kann Eibach Aktiv jetzt die Anschaffung weiterer zehn Sterne im Wert von 4.000 € vornehmen. Damit wird die Illumination der Eibacher Hauptstraße bis zur Einfahrt in den Netto-Markt vorangetrieben.

Ziel ist es, die „Sterne für Eibach“ bis zur Grenze nach Reichelsdorf leuchten zu lassen. Die Finanzierung erfolgt im Wesentlichen durch die Mitgliedsbeiträge der Eibacher Geschäftsleute und der Fördermitglieder. Aber auch die Unterstützung der Eibacher Bürgerinnen und Bürger hilft erheblich, z. B. auf dem Eibacher Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende. Hier betreibt die Werbegemeinschaft Eibach Aktiv eine Losbude zugunsten der Aktion „Sterne für Eibach“.

Bitte unterstützen Sie diese Aktion mit dem Kauf eines Loses, oder auch mehrerer. Wir hoffen auf Ihren Besuch auf dem Eibacher Weihnachtsmarkt vom 30.11. bis 02.12.2012 und wünschen Ihnen schon jetzt eine schöne und besinnliche Adventszeit..